Panasonic NR-B53V1-XE: Qualität zu einem fairen Preis

Bewertungskategorien
  • Preis-/Leistung
  • Design
  • Verarbeitung
  • Ausstattung
  • Platzangebot
  • Energieeffizienz
  • Lautstärke

Kurzfassung

Besonderheiten
- No-Frost Feuchtigkeitsfilter
- Fingerabdruckbeschichtung
- Eis- und Wasserspender
- Horizontale Flaschenhalterung
- Sonnenlicht-LEDs

4

Zusammenfassung: Trotz zahlreichen teureren Konkurrenten, schafft es der Panasonic NR-B53V1-XE, uns wie kaum ein zweiter Side by Side Kühlschrank, zu überzeugen. Mit 185 x 90.5 x 71cm ist dies mit Sicherheit einer der größten Vertreter seiner Bauart, was nicht zuletzt seinem auf US-amerikanische Verhältnisse ausgelegtem Design geschuldet ist. „Go Big or Go Home“ heißt dort die Devise und dies setzt Panasonic auch eindrucksvoll um. Die Lautstärke und die Energieklasse von A++ fallen sehr positiv auf, was angesichts der gebotenen Zusatzfunktionen und des Kühlvolumens auch uns erstaunt hat. Nicht nur die schiere Größe des Kühlschranks beeindruckt. Auch bei der Verarbeitung und Ausstattung des Gerätes wurden wenig Kompromisse seitens des Herstellers gemacht, trotz des günstigen Preises.

 

Gesamtbewertung: 4 von 5 Sternen

Pro

  • ausgezeichnetes Preis-/Leistungsverhältnis
  • Eis- und Wasserspender
  • hochwertige Edelstahloptik
  • No-Frost Funktion
  • A++ Energieeffizienzstandard
  • 38 dB Betriebslautstärke

Contra

  • Immer noch ein Luxusgegenstand
  • hoher Stromverbrauch

 

Preis-/Leistungsverhältnis: Überdurchschnittliche Ausstattung und Verarbeitung zu einem fairen Preis

Wie alle Side by Side Kühlschränke muss man für eine hervorragende Qualität natürlich etwas mehr bezahlen, als bei kleineren Kühlschranktypen. Der Panasonic NR-B53V1-XE ist dabei keine Ausnahme. Eine solch gelungene Kombination von Verarbeitung, Kühlleistung, zusätzlicher Ausstattung und Energieeffizienz bekommt man allerdings für diesen Preis derzeit bei keinem anderen Hersteller. In unserer Gesamtbewertung erhielt der Panasonic ganze 4 von 5 möglichen Sternen und findet sich damit im Spitzenfeld aller von uns vorgestellten Kühlschränke wieder.

 

Design und Verarbeitung: Wertige Edelstahloptik

Der Panasonic NR-B53V1-XE kommt mit einer Edelstahloptik im typisch amerikanischen Stil daher, welche nicht nur von weitem überzeugt. In dieser Disziplin steht der Panasonic auch Geräten in höheren Preiskategorien in nichts nach. Ebenfalls positiv überrascht hat uns die hervorragende Verarbeitung der Aussenverkleidung, Griffe und Ablagen. Die Aussenverkleidung besteht aus Edelstahl und hat eine spezielle Beschichtung, die sie vor Fingerabdrücken bewahren soll. Alle Bauteile fühlen sich sehr griffig und wertig an. Auch bei Side by Side Kühlschränken ist dies ein nicht selbstverständlicher Punkt, insbesondere in diesem Preisbereich und somit erhält der NR-B53V1-XE in dieser Kategorie auch wohl verdiente 4 von 5 Sternen.

 

Ausstattung: Bestnoten dank praktischer Luxusfunktionen

Um die Zusatzfunktionen zu bekommen die sich in diesem Side by Side Kühlschrank wiederfinden, muss man sonst bei anderen Herstellern den Kaufpreis dieses Gerätes noch einmal als Aufpreis bezahlen. Nicht nur verfügt der NR-B53V1-XE über eine Abtaufunktion, sondern ebenfalls über eine sogenannte No-Frost Funktion welche normalerweise in nur sehr viel teureren Geräten wiederzufinden ist. Diese sorgt über über einen spezielles Umluftkühlverfahren dafür, das die Feuchtigkeit aus dem Kühlschrankinnenraum automatisch nach draußen geführt wird. So wird verhindert, das sich lästiges Eis an den Innenwänden des Kühlschrank bildet, die Kühlleistung damit beeinträchtigt und Sie zum völligen Enteisen zwingt. Darüber hinaus bekommt man für seinen günstigen Preis einen Wasser- und Eiswürfelspender, welche mit Sicherheit für neidische Blicke bei Ihrer nächsten Gelegenheit als Gastgeber sorgen wird.

 

Platzangebot: Unzählige Staumöglichkeiten trotz Wasser- und Eisspender

Insgesamt fasst der Kühlraum des NR-B53V1-XE 530 Liter, die sich auf 324 Liter im Kühlfach und 206 Liter im eigentlichen Gefrierfach aufteilen. Die Staumöglichkeiten sind dabei auch für Großfamilien mehr als ausreichend. Durch den eingebauten Wasser- und Eisspender fehlt natürlich einiges an Staufläche auf den Türinnenseiten, die ansonsten anderweitig genutzt werden könnte. Im Inneren des Kühlschrank finden sich vier große Ablageflächen im Kühlbereich mit einem Extra-Bereich um Flaschen wie z.B. Wein kühl in der horizontalen zu Lagern. Vier weitere Ablageflächen findet man Gefrierbereich. Unter den Ablageflächen befinden sich in jedem Bereich jeweils drei weitere Behälter für Gemüse,Obst, Fisch und Fleisch. Als ob dieses Platzangebot noch nicht genug wäre, hat man auf der rechten Türinnenseite zusätzlich noch drei Staufächer für z.B. Eingemaches, Eier, Milch und Getränke.

 

Energieeffizienz: Längere Lebensmittelhaltbarkeit, aber erhöhter Energiebedarf

Der Hersteller gibt den jährlichen Verbrauch mit 346 Kilowattstunden / Jahr an. Das entspricht dem Energiestandard A++. Kunden berichten beim NR-B53V1-XE jedoch von einem Strombedarf von ca. 850 Kilowattstunden / Jahr. Dies ist jedoch Gang und Gebe bei allen Herstellern. Diese geben den Energieverbrauch stets nach der Euronorm an. Die A++ Kennzeichnung ist Teil eines europäischen Siegels, das unter folgenden Testbedingungen vergeben wird: 20 Grad Raumtemperatur, ausgeschaltetem Eisfach, ungeöffnete Türen und einer Normbeladung, die von unabhängigen Instituten vergeben und ermittelt wird. Unter diesen optimalen Umständen ist der Verbrauch natürlich geringer als in einem realitätsnäheren Gebrauch.

 

Die Stromkosten bei einem Strompreis von 0.29€/kWH und dem berichteten Stromverbrauch von 850 kWh / Jahr.:

ca. 0,68€       pro Tag

ca. 246,5 €   pro Jahr

 

Uns ist besonders bei Kühlschränken mit der No-Frost Funktion aufgefallen, das diese Probleme mit einem überdurchschnittlichem Energieverbrauch haben. Damit kann sich der NR-53V1-XE ledliglich ins Mittelfeld unseres Energieeffizienzrankings einordnen. Sieht man sich den Energieverbrauch allerdings im Vergleich mit Kühlschränken an, die einen ähnlich großen Funktionsumfang und Größe besitzen, so ist der Verbrauch sehr gut. Schließlich wartet dieser Side by Side Kühlschrank unter anderem mit speziellen LEDs auf, die das Sonnenlicht simulieren und das Gemüse in den Fächern damit länger haltbar machen soll. Dies erhöht zwar den Stromverbrauch der Geräte, aber erhöht dafür auch die Haltbarkeit der Lebensmittel.

 

Lautstärke: Auch für ruhige Wohnungen geeignet

Während des Kühlbetriebs arbeitet der NR-B53V1-XE, laut Hersteller, mit einer Lautstärke von 38 dB. Dies ist ein neuer Bestwert in dieser Kategorie, besonders in Anbetracht des riesigen Kühlvolumens. Die 38 dB entstehen, sobald der Kompressor anfängt zu arbeiten und entspricht in etwa der Lautstärke einer normalen Unterhaltung aus einem Meter Entfernung. Dies ist leise genug, um innerhalb einer ruhigen Wohnung nicht unangenehm aufzufallen. Der Kühlschrank erfüllt damit unsere hohen Anforderungen und wir bewerten die Lautstärke mit 5 von 5 Sternen, bis ein Hersteller ein leiseres Gerät auf den Markt bringt.

 

Abschließendes Urteil

Panasonic hat es geschafft mit dem NR-B53V1-XE die goldene MItte zwischen Preis, Funktionsumfang und Qualität zu finden. Für diesen Preis bekommt man einen Kühlschrank mit riesigen Verstaumöglichkeiten, luxuriösen Extras wie einem Eis- und Wasserspender, sonnenlichtimitierende LEDs und vielem mehr. Selbst wenn man die erhöhten Stromkosten miteinbezieht ist es schwer einen Kühlschrank zu finden der diesem, vom Preis-/Leistungsverhältnis her ähnlichen Niveau gerecht wird. Deshalb können wir den NR-B53V1-XE als den besten Side by Side Kühlschrank unter 2500€ empfehlen.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *