Unser Side by Side Kühlschrank-Vergleich

Moderne Küche mit Side by Side KühlschrankDie Frage, ob ein Side by Side Kühlschrank auch die Qualität hält die er verspricht, lässt sich vor allem durch die Erfahrungswerte bisheriger Käufer beantworten.
 
Die Recherche möchten wir Ihnen mit dieser Seite verkürzen und zeigen in der Übersicht einen gesunden Mix aus Kühlschränken mit positiven Rezensionen, ansprechendem Design und einem vernünftigen Preis.
 
Wir hoffen das wir helfen konnten und würden uns über Feedback in unseren Kommentaren sehr freuen.

 

Schnellübersicht:

Farbauswahl

 
Kein Wasseranschluss in der Küche?


 

Die wichtigsten Unterschiede auf einen Blick

..oder direkt zu den Modellen
 

 

Stromverbrauch

Die hier vorgestellten Modelle unterstützen durchgehend mindestens den Energiestandard A++ der europäischen Union. Dieser stellt sicher, dass sich der Verbrauch der Geräte auf einem ähnlich guten Niveau bewegt. Unterschiede gibt es jedoch im Detail. Eisspenderfunktionen treiben dabei den Stromverbrauch ebenso in die Höhe, wie ein größerer Kühl- oder Gefrierbereich. Die Abweichung beträgt aber selbst im schlimmsten Fall 27 kWh. Lediglich das weiße Modell von Siemens unterbietet den größten Stromfresser Beko GNO173230X sogar um satte 71 kW/h, was jedoch dem besonders kleinen Gefrierteil des Siemensgerätes geschuldet ist. Zusammengefasst gibt es hier also keine größeren Überraschungen, größere Kühlfächer verbrauchen einfach etwas mehr Strom, Zusatzfunktionen ebenso wie erwartet.
 

Die Modelle unterscheiden sich in puncto Verbrauch und Lautstärke nur in Nuancen
Traditionell orientierten sich viele Kühlschrankhersteller an den amerikanischen Energiestandards, da der Strom dort deutlich günstiger ist als hierzulande und das Interesse am Umweltschutz auch eher ein Nischendasein fristet. Abgesehen von dem geringeren Verbrauch sind die Designs und die Ausstattung der Geräte erfreulicherweise jedoch vollkommen unverändert geblieben. In Zukunft wünschen wir uns von den Herstellern nur noch ein wenig mehr Mühe, um den noch etwas strengeren A+++ Standard ebenfalls unterstützen zu können.
 

Lautstärke

Bei der Lautstärke zeigen sich alle 3 Modelle als im besten Sinne unauffällig. Der Unterschied zwischen den Modellen liegt laut Datenblatt bei lediglich 4 dB maximal und liegt mit rund 40 dB im Schnitt auf dem Lautstärke-Niveau einer ruhigen Wohngebietsstraße bei Nacht (Quelle: https://www.hoerex.de/service/presseservice/trends-fakten/wie-laut-ist-das-denn.html).

 

Quelle der Angaben: hoerex.de
Das Edelstahlmodell von Beko erreicht mit 43 dB den höchsten Wert, was dem geringeren Preis geschuldet sein wird. Möchte man ein leiseres Modell, müssen vom Hersteller aktuelle Kompressorentechnik verbaut werden, was entsprechend kostet. Gleich 3 Modelle können in unserem Vergleich die Marke von 40 dB sogar noch unterschreiten und erreichen flüsterleise 39 dB (Samsung Side-by-Side RS7778FHCSL, SIEMENS Side-by-Side KA99NAW35, LG Side-by-Side GSJ 761 SWXZ).
 

Stauraum

Alle Modelle verfügen über genau das, was man sich von einem Side by Side Kühlschrank auch erwartet: Stauraum satt. Allerdings gibt es deutliche Unterschiede zwischen den Innenraumkonzepten der Kühlschrankhersteller. Während LG trotz eines eingebauten Eisspenders, der im Innenraum Platz wegnimmt, das zweitgrößte Gesamtplatzangebot in unserem Vergleich bietet, fallen vor allem Beko und Hanseatic hier eindeutig zurück. Besonders auffallend: Der weiße Side by Side Kühlschrank von Siemens (KA99NAW35), bietet insgesamt deutlich weniger Platz als die anderen Modelle.

Genug Platz, auch für größere Familienfeste
 
Diese Abweichungen sind für die meisten Käufer zwar nur gering bis gar nicht bemerkbar. Wer jedoch viel Platz benötigt und den Kühlschrank wirklich bis in die letzte Ecke vollstellen möchte, ist derzeit mit dem Modell von Gorenje am besten bedient, der zwar ohne einen eingebauten Eisspender daherkommt, jedoch mit dem insgesamt größten Platzangebot punktet.
 
Für alle Anderen kommt es hier auf die eigenen Prioritäten an. Während beispielsweise Samsung tendenziell etwas mehr Wert auf den Kühlbereich legt, zeigt LG mit einem größeren Gefrierbereich seine Stärken. Diese Unterschiede sind noch messbar, in der Realität zu Gunsten anderer wichtigerer Aspekte wie dem Preis und dem Design unserer Meinung nach jedoch zu vernachlässigen.

 




Side by Side Kühlschränke in Edelstahl und Silber

Dieser Farbstil ist ein echter Allrounder. Unabhängig davon in welcher Umgebung diese Farbkombination genutzt wird, funktioniert sie schlicht. In eher ländlich anmutenden, schlichten Küchen wirken Edelstahlkühlschränke als moderner Akzent. In modernen kühlen Küchen, fügen sie sich unauffällig in die Küche ein. Ein weiterer Vorteil: Verschmutzungen an der Oberfläche, sind vor allem auf den eherdunkleren Edelstahlmodellen schwerer zu entdecken. Lediglich bei direkter Sonnenneinstrahlung drohen die gleichen Risiken wie auch bei völlig schwarzen Kühlschränken: Fingerabdrücke.

Unser Preis-/Leistungstipp



BEKO Side-by-Side GNO163230X*
Beko kann nicht nur mit viel Stauraum, sondern auch einer leicht geringeren Einbautiefe, als die der Konkurrenz punkten.
 
Rund 6 kWh höherer Stromverbrauch und die 1dB höhere Lautstärke andererseits stehen dem günstigen Preis dieses Modells gegenüber.





Der Platzsieger



LG Side-by-Side GSL 360 ICEZ*
Unterm Strich bekommt man diesem Kühlschrank das größte Raumangebot. Neben dem zweitgrößten Platzangebot im Kühlbereich mit 394l und dem mit Abstand größten Gefrierbereich unserer aufgeführten Geräte, werden auch die größten Platzbedürfnisse befriedigt.





Für Ruheliebhaber



Samsung Side-by-Side RS5FK6608SL/EG*
Die niedrigsten Verbrauchswerte laut Datenblatt mit 361 kWh und lediglich 40dB(A) an Betriebsgeräuschen überzeugen bei diesem Modell.
 
Unsere Empfehlung für besonders Geräuschsempfindliche und Stromsparenthusiasten in der Kategorie: Edelstahlkühlschränke.







Schwarze Side by Side Kühlschränke

Schwarze Kühlschränke sind bis heute noch eher selten in deutschen Küchen zu finden, dabei zeigen Sie sich vor allem durch eine sehr moderne Ausstrahlung aus. Während Sie in Landhausküchen in den meisten Fällen eher als störend empfunden werden, gelten Sie besonders in Küchen mit einem modernen, eher minimalistischen Stil als wahrer Blickfang. Vorsichtig sollte man hier sein, falls der Kühlschrank an einem besonders sonnigen Platz aufgestellt werden soll. Je nach verwendetem Außenmaterial der Hersteller und vor allem je nach Einstrahlwinkel der Sonne, können fiese Fingerabdrücke auf dem Material sichtbar werden. Die matt schwarzen Modelle sind dabei tendenziell weniger von dem Problem betroffen, als die Hochglanzmodelle.

Leise und genügsam


Samsung Side-by-Side RS7778FHCSL*
Das heraustechendste Merkmal dieses Modells sind die lediglich 39dB(A) laut Datenblatt an Betriebsgeräuschen, mit denen Samsung diesen Kühlschrank in der Küche unhörbar machen möchte. Gepaart mit dem niedrigen angegebenen Verbrauch von lediglich 353 kWh überzeugt dieses Modell als Gesamtpaket.





Klar und aufgeräumt



Hanseatic Side-by-Side HSBS17990A2BK*
Ohne einen Eisspender, aber dafür mit viel Platz und einem sehr klar strukturiertem innenraum, ist dieses eher günstige Modell auch für die größten Familienfeste gewappnet.





Unser Preis-/Leistungstipp



GORENJE Side-by-Side EUROSBS*
Der günstige Preis und das verführerisch große Platzangebot sind das stärkste Argument für dieses Modell. Wer auf einen Eisspender verzichten kann bekommt hier ein wunderschönes Modell, mit bisher sehr zufriedenen Kundenrezensionen.







Weiße Side by Side Kühlschränke

Der Klassiker unter den Farbstilen üblicher, kleinerer Kühlschränke. Besonders in schlichten weißen Küchen, kann man das große Gerät so farblich leicht verschwinden lassen. In farblich eher gemischten Räumen ist jedoch Nachsicht geboten. Vor beispielsweise rötlichen Wänden und hölzernen Küchen, tut man sich mit dieser Farbe in den meisten Fällen keinen Gefallen. Dort sind die Edelstahl-Modelle als offensicthlich, beabsichtigter Kontrast eher in ihrem Element.

Flüsterleise



SIEMENS Side-by-Side KA99NAW35*
Mit dem niedrigsten Stromverbrauch sämtlicher Side by Side Kühlschränke in unserem Vergleich kann dieses Modell ebenso überzeugen, wie mit den sehr leisen 39 dB Betriebsgeräuschen. Beides absolute Spitzenwerte.





Platz zu verschenken



Samsung Side-by-Side RS5FK6608SL*
Zwar reichen die Verbrauchs- und Lautstärkewerte dieses Kühlschranks nur für das Mittelfeld.
 
Die Gesamtkombination aus Preis, Ausstattung und Platzangebot weiß hier dennoch zu überzeugen.





Unser Preis-/Leistungstipp



LG Side-by-Side GSJ 761 SWXZ*
LG erreicht hier erneut hervorragende Werte. Ganze 405l Platz im Kühlbereich, bilden bislang die Spitze in unserem Vergleich.
 
Dazu kommen lediglich 39dB Lautstärke und moderatem Verbrauch, trotz eingebautem Eisspender.





 

Die Vor- und Nachteile auf einen Blick

Das spricht für den Kauf

  • Fantastischer Blickfang in der Küche
  • Begrenzte Aufstellmöglichkeiten (Wasseranschluss notwendig)
  • Riesiges Platzangebot
  • Beeindruckend einfacher Eisspender für die Familie und Gäste

Das spricht dagegen

  • evtl. Monteuer zur Installation notwendig
  • verlangt viel Platz in der Küche

 

Benötige ich zwingend einen Festwasseranschluss?

Liste der besten Side by Side Kühlschränke mit WassertankNein, den benötigen Sie nur wenn Sie sich einen Side by Side Kühlschrank mit Eisspenderfunktionalität oder Ähnlichem kaufen. Falls Sie auf diese Funktion verzichten können und einen entsprechenden Kühlschrank kaufen, betrifft Sie diese Problematik überhaupt nicht.
 
Wenn Sie diese Funktion jedoch haben möchten, müssen Sie den Kühlschrank über einen festen Anschluss mit Wasser versorgen, damit dieser seiner Aufgabe nachgehen kann. Aber: Verfügen Sie über keinen Anschluss ist das auch kein Problem. Es gibt Modelle die einen integrierten Wassertank haben (wir haben hier eine Auswahl von Modellen), den Sie ganz einfach auffüllen können. So benötigen Sie keinen gesonderten Anschluss. Dafür müssen Sie dann natürlich den Wassertank immer nachfülen, je nachdem wie oft Sie die Eisspenderfunktion verwenden.
 

Benötige ich einen Filter für meinen Side by Side Kühlschrank?

Das hängt vor allem davon ab ob der Hersteller/Verkäufer die Garantie des Kühlschranks an die Nutzung eines Wasserfilters gebunden hat. In diesem Fall sollte man unbedingt einen für das Gerät passenden Filter einsetzen damit diese nicht erlischt.
 
Sollte die Garantie nicht daran gebunden sein ist die nächste Frage wie gut die Wasserqualität am Aufstellort ist. Innerhalb Deutschlands ist dies in der Regel nur selten ein Problem. Da Side by Side Kühlschränke ursprünglich nur in den USA verkauft wurden, wurden in jedes Modell Wasserfilter eingebaut. Dort ist die Wasserqualität im Vergleich zu Deutschland deutlich schlechter und mitunter sogar mit Schwermetallen oder Chemikalien belastet.
 
Davor muss man sich in Deutschland zwar nicht fürchten, jedoch befinden sich Verunreinigungen im Wasser, die z.B. dafür sorgen das die Eiswürfel dann nicht völlig klar sind. Möchte man absolut perfekte Eiswürfel haben (was bei dem Preis für einen solchen Kühlschrank gerechtfertigt ist), führt fast kein Weg an einem Filtersystem vorbei. Je nach Konstruktionsweise des Kühlschranks kann auch eine besondere Wasserqualität gefordert sein, die nur mit einem Filtersystem erreicht werden kann. Genauere Informationen hierzu können Sie im Einzelfall den Herstellerangaben entnehmen. Die einzige Ausnahme hierzu bilden Modelle die einen Wassertank verwenden, um einfach sauberes Mineralwasser einzufüllen zu können.
 

Welche Arten von Wasserfiltern werden unterschieden?

Grundsätzlich gibt es die beiden Arten externer und interner Filter. Allen gemein ist jedoch das sie Stoffe aus dem Wasser für den Gebrauch im Kühlschrank herausfiltern. Für die Qualität der Filterung spielen diese beiden Arten keine Rolle. Wichtiger ist die genaue Funktionsweise des Filters.
 
Je nach Preisklasse der verwendeten Filter verfügen diese entweder nur über einen Aktivkohlefilter oder zusätzlich über einen Sedimentfilter.
 
Während der Aktivkohlefilter vor allem gesundheitsschädliche Stoffe aus dem Wasser filtert, was jedoch in Deutschland in der Regel nicht nötig ist, filtert nur der Sedimentfilter letztlich auch sogenannte Schwebepartikel, Sand, Rost und weitere Verunreinigungen aus dem Wasser.
 
Erst durch den Einsatz des Sedimentfilters erhalten Sie letztlich ein vollkommen klares Wasser und damit auch völlig klare Eiswürfel ohne Eigengeschmack.

 

Was ist ein interner Filter?

Ein interner Filter ist meistens auf der Rückseite des Kühlschranks hinter einer entsprechenden Klappe fest verbaut. Er ist in einem fest verbauten Kühlschrank häufig deutlich schwieriger zu erreichen, als ein externer Filter und ist in der Regel deutlich teurer.
 

Was ist ein externer Filter?

Ein externer Filter wird entweder zwischen der eigentlichen Kühlschrankleitung und dem dahinführenden Wasserschlauch oder aber direkt am Festwasseranschluss in der Küche verbaut. Dieser ist in der Regel deutlich einfacher zu wechseln und kostet im Vergleich zum internen Filter weniger.

 
Disclaimer: Trotz größter Sorgfalt bei der Erstellung unserer Artikel, können wir rechtlich keinerlei Gewähr für die Korrekheit und/oder Vollständigkeit der hier getroffenen Angaben zu geben. Aus diesem Grund haben Sie die Möglichkeit, sich selbst die Informationen von dem entsprechenden Händler selbst noch einmal erneut anzusehen oder im Zweifelsfall auf Seiten des Herstellers zu erfragen. Wir versuchen Ihnen hier einen möglichst detaillierten ersten Überblick, über die zur Verfügung stehenden Möglichkeiten zu gewähren. Sollten wir im Laufe einer eigenen Überprüfung oder dem Hinweis Dritter, von unvollständigigen und/oder unkorrekten Angaben erfahren, werden wir diese schnellstmöglich ändern. Wir bitten um Ihr Verständnis.
 
Letzter Stand des Artikels: 10.10.2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Hauptmenü